Nach dem Studium der Romanistik und Kunstgeschichte und Auslandsaufenthalten in Frankreich und Spanien, erlernte Ana vor 25 Jahren das faszinierende Handwerk der Hutmacherrei bei Marianne Jongkind in den Niederlanden. Über vier Jahre durfte sie bei ihr lernen und arbeiten, vor allem für Haute Couture Shows namhafter niederländischer Modedesigner. Auch heute noch besteht ein enger Kontakt, durch den sie immer neue Inspirationen und Techniken erfährt.
Weitere Fortbildung in Form von „masterclass“ in London:  Sarah Cant, Couture Techniques; Maor Zabar, Sculptural and Architectural Hats; geplant: Carole Maher, New Millinery Materials; Paul Stafford, Innovation in Millinery. Fortbildung: Angelique Hissink, Millinery Flowermaking.

Ende 2019 entschied sich Ana, nach jahrelangem Arbeiten im eigenen Atelier, in Kooperation mit Frau Elke Schrader, „die werkstatt“, ein Geschäft in der Bergstr.6 zu eröffnen. Dort kann man ihre außergewöhnlichen Hüte und Kopfbedeckungen nach Herzenslust aufprobieren und auswählen.
Ein großer Teil ihrer Arbeit besteht aus sehr individuellen maßgerechten Anfertigungen für ihre Kundinnen und Kunden.

Sie erreichen Ana immer Mi und Do von 10-13h, Fr von 15-18h sowie jeden zweiten Samstag im Geschäft in der Bergstr.6, in Münsters schöner Altstadt.
Oder kontaktieren Sie Ana über Tel.: 0151 46 67 21 69 oder über Mail: hutkunst_ana@yahoo.de.

Inspirationen findet Ana überall in der Kunst, Natur, Materialien, Strukturen, Formen, Farben. Davon ausgehend entstehen ihre ungewöhnlichen Hüte und Kopfbedeckungen in ihrem Gartenatelier.

After her studies of Romance Philology and History of Art, Ana began her formation in millinery 25 years ago in the fascinating studio of Marianne Jongkind, Soest, NL. More than four years, she learned and worked for Marianne, especially for the Haute Couture shows of famous dutch fashion designers. Until this very day, there is an important friendship, which inspires Ana for her own hats.

Masterclasse in London:
Sarah Cant, Couture Techniques; Maor Zabar, Sculptural and Architectural Hats; planned (April 2020): Carole Maher, New Millinery Materials; Paul Stafford, Innovation in Millinery masterclass: Angelique Hissink, Millinery Flowermaking

By the end of 2019, Ana decided to open a shop, in cooperation with Elke Schrader, “die werkstatt” in the beautiful historic center of Münster. Ther you can find her individual hats and headpieces. A part of Ana’s work is to design and make custom made and bespoke hats and headpieces for her estimated customers.

You find Ana on Wednesday and Thursday 10-13h, Friday 15-18h and every second Saturday in the shop at Bergstr.6, located in Münster’s beautiful old town. Or you can contact Ana via mobile: 0151 46 67 21 69 or via mail: hutkunst_ana@yahoo.de.