Die richtige Form finden.
Where to put the pompoms?
Ana zeigt den richtigen Stich.
Werkzeuge eines Hutmachers.
Immer spannend: Der Hut wird von der Form gelöst.
Die Hutkrempe wird bearbeitet.
Für jede/n die passende Farbe.
Näharbeiten mit der Hand.
Previous
Next

HUTWORKSHOPS

Ana gibt an zwei Wochenenden im Jahr Hutworkshops, einmal im Haus der der Familie in Münster und einmal in der Familienbildungsstätte in Kalkar. Die Anmeldung bitte direkt bei den entsprechenden Häusern.
In den Workshops lernen die Teilnehmer, wie man Filz-und Strohhüte „zieht“ und zu einer kunstvollen und alltagstauglichen Kopfbedeckung vollendet. Es werden verschiedenste Hutmaterialien wie Filz-und Stroharten, Hutformen sowie Geschichten aus der Hutwelt vorgestellt.

FASCINATORWORKSHOP
Außerdem kann man Fascinatorworkshops von ca. 4 Stunden in ihrem Gartenatelier buchen (maximal 3 Personen) sowie auch individuelle Einzelbetreuung bei der Erstellung des eigenes Hutes bzw. Fascinators.

Two times a year, Ana gives millinery workshops (max.8 persons) in Münster and Kalkar.

Fascinator Workshops (max. 3 persons, ca 4 hours) and one-to-one lessons in the atelier can be booked via mobile or mail.